nach unten

Seit beinahe 60 Jahren steht der Name Felber für beste Wiener Backtradition, ausgezeichnetes Handwerk und Genuss.

Und daran hat sich nichts geändert und wird sich auch nicht ändern.

„Der Felber bäckt selber“.

Unter diesem Slogan kennt uns wohl jede Wienerin und jeder Wiener und bringt uns unauflöslich mit unseren Brot-Spezialitäten, dem knusprigen Gebäck, sowie unserem traditionellen Feingebäck und Konditor- Köstlichkeiten in Verbindung.

Dass der Felber selber bäckt, ist damals wie heute aber nicht bloß sprichwörtlich, sondern wortwörtlich gemeint.

Bis heute bäckt der Firmengründer und Bäckermeister Franz Felber höchstpersönlich in unseren Filialen und entwickelt neue Produkte und Rezepturen, die geschmacklich wie ernährungstechnisch wahre Genüsse bereiten.

1977 übernahm Franz Felber den 1957 gegründeten elterlichen Betrieb und legte den Grundstock für das heutige Unternehmen, das seit 1998 von seiner Frau, Doris Felber, geführt wird.
So wurden aus den anfänglich nur zwei Filialen ein familiengeführter Bäckerei-Betrieb, dessen Erfolg 1999 eine größere und hochmoderne Produktionsstätte nötig machte, in der seither unsere Produkte tagtäglich von unseren hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gebacken werden.

Franz und Doris Felbers Liebe zum Brot und Willen zum Genuss waren dabei über all die Jahre der Garant dafür, dass sich an der Firmenphilosophie und dem familiären Betriebsklima nichts geändert hat oder ändern wird.

Damals wie heute geht es um traditionelles Handwerk, um die besten regionalen Zutaten, um Erfahrung, Verantwortung und Rücksicht hinsichtlich spezieller Ernährungsweisen (weizenfrei, laktosefrei, ...) und um die Verbindung von altem Wissen und Innovation. 

Mit dem Ziel traditionell hergestellter, natürlicher und ursprünglicher Produkte, die sich mit allem Recht ein „gesundes Lebens-Mittel“ nennen können!

„Der Felber bäckt selber“ ist unser Qualitätssiegel, das Ihnen Sicherheit bietet - während anderswo bloß fertige und mit allerlei chemischen Hilfs- und Haltbarkeitsmittel versetzte Produkte aufgebacken werden.

Unser Brot ist hingegen ein Naturprodukt!
Daran hat sich nichts geändert und wird sich auch nicht ändern.

Schmecken sie den Unterschied. Und (er)leben Sie mit uns wahren Genuss.

Ihre Familie Felber.