Kundeninformation zur Preiserhöhung


Newsletter Anmeldung

Liebe Kundinnen und Liebe Kunden,

es fällt uns sehr schwer und wir haben lange mit uns gekämpft. Doch sehen wir angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Situation am Rohstoffmarkt keinen anderen Weg unsere Qualität und Prinzipien aufrecht zu erhalten, als die Preise für unser Sortiment anzupassen.

Wie Sie sicherlich den Medien bereits entnommen haben, kam es aufgrund der sommerlichen Trockenheit in Österreich zu enormen Ernteeinbußen bei Getreide. Die „AgrarMarkt Austria“ beziffert die Ausfälle im Vergleich zu 2016 mit einem Minus von 22% - das sind rund 800.000 Tonnen weniger!
Eine äußerst schwierige Situation für einen Bäcker wie uns, da es sich doch um den unersetzlichen Grundrohstoff schlechthin handelt.

Nicht anders betraf uns der Preis für den Rohstoff Butter, der sich binnen 16 Monate um 80% erhöhte – wie Sie sicher auch schon privat bemerken mussten.

Und da sich auch die Preise aller anderen Rohstoffe, die wir verarbeiten spürbar erhöhten, blieb uns keine andere Wahl und wurden gezwungen, unsere Kalkulationen entsprechend anzugleichen.

Die Alternative, nämlich auf günstigere und qualitativ geringwertigere Rohstoffe oder auf andere Herstellungsprozesse umzustellen, kam für uns freilich nie in Frage!

Denn wir stehen zu unseren Prinzipien der handwerklichen Herstellung, der besten Rohstoffe und zu Brot und Gebäck in seiner ursprünglichen Form und Reinheit.

Aus diesem Grund werden wir für unser Feingebäck auch weiterhin reine Butter verwenden, anstatt irgendwelcher Fette und Palmöle.
Und für unser Brot weiterhin bestes Getreide und selbst kultivierte Sauerteige, die wir – seit kurzem auch wieder in traditionellen Holzbacköfen - handwerklich in wertvolle Lebensmittel verwandeln.

Wir lieben und leben das Kulturgut Backen und wollen Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, auch weiterhin beste Qualität bieten, auf die Sie sich verlassen können.

Genau dafür aber brauchen wir Ihr Verständnis, Ihre Überzeugung und Ihre Unterstützung!

Mit Ihrer Bereitschaft, für wertvolle, nachhaltige und genussvolle Produkte höchster Qualität ein klein wenig mehr zu bezahlen, helfen Sie uns und Ihnen, das Kulturgut ursprünglichen Backens zu erhalten und österreichische Qualität zu stützen.

Wir wissen, dass auch Sie nicht auf wahren, authentischen Genuss und traditionelle österreichische Backkultur verzichten wollen und bedanken uns daher schon jetzt von ganzem Herzen für Ihr Vertrauen und Ihre Treue!

Das Team der Bäckerei Felber

Zurück